Urlaubsregion Pressegger See / Lesachtal / Weissensee

Erkunde die schönsten Facetten der bezaubernden Urlaubsregion Nassfeld

Panoramawandern

Einfach eintauchen – nicht nur in den bis zu 28° C warmen Pressegger See, sondern in die Kärntner Bergwelt auf der sonnigen Alpensüdseite.

In den Karnischen Alpen und Gailtaler Alpen gibt es überraschend viele Impulse für abwechslungsreiche und faszinierende Panoramawanderungen. 25 Themenwege wie z.B. der „Via dolce vita“ oder die kulinarische Genusstour auf italienischem und österreichischem Terrain zeugen von der einmaligen Lage im Alpe Adria Raum. Vier Weitwanderrouten, wie der Karnische Höhenweg, führen vorbei an zahlreichen Bergseen oder geben den Blick frei auf den Pressegger See – und bei klarer Sicht sogar auf die obere Adria. Für einen mühelosen Aufstieg stehen am Nassfeld übrigens drei Bergbahnen zur Verfügung. Auf den 46 bewirtschafteten Almen genießt man regionale Köstlichkeiten heimischer Bauern, am Pressegger See durchwandert man am neuen Slow Trail den beeindruckenden Schilfgürtel, oder … Lasse dich überraschen!

Der Karnische Höhenweg im Geo Park Karnische Alpen

Der Weitwanderweg führt in beliebig wählbaren Etappen entlang des Karnischen Alpenhauptkamms, vorbei an zahlreichen Bergseen. Einige Abschnitte sind als geologische Lehrpfade, sogenannte Geo-Trails, angelegt. Dabei erfährt man interessantes zu 500 Mio. Jahre Erdgeschichte und entdeckt rätselhafte Schriftsteine, Pflanzenfossilien, formschönen Muscheln, versteinerte Urzeitkrebse und Tintenfische.

Urlaubstipps

  • Karnischer Höhenweg – von Alm See zu Alm See
  • Geo Trail Karnische Alpen Kulinarische Genusstouren in Österreich und Italien
  • Slow Trail am Pressegger See
  • Aussichtsplattform „Sky Plate“ zu Bergketten in A, I, SLO
  • Aqua Trail „Bergwasser“

Panoramawandern Weissensee

Alpen & Badesee – Natur pur in Echtzeit

Inmitten der Gailtaler Alpen, klimatisch begünstigt auf der Alpensüdseite in Kärnten gelegen, vermittelt der 12 km lange und fjordähnliche Weissensee eine wohltuende und entspannende Atmosphäre mit unzähligen Seeblicken auf das türkisblaue Wasser, Seelenbalsam inklusive.

Familienabenteuer in Nassfeld

Überraschend viele Impulse für abwechslungsreiche und faszinierende Erlebnisse zwischen Bergen und See warten auf Groß und Klein: Auf der Sonnenalpe „Im Reich der wilden Bande“ erleben Kids eine Schmugglergeschichte mit Speckwuz, Livio und Sigi und erfahren die Unterstützung der schlauen Füchse „Fix & Foxi“. Im „Reich der Seehexe“ am Pressegger See taucht die Seehexe aus dem warmen Seewasser auf. Anleitungen dazu gibt es in zwei Comicheften.
Wo Kinder Dämme bauen, Mühlräder und Wasserfontänen bestaunen oder Barfuß im Bächlein waten, sind glückliche Eltern nicht weit. Raderlebnisse, regionale Köstlichkeiten auf den vielen Almen genießen und das Baden im See …. Lasst euch überraschen!

Comichelden am Berg & See

Erlebt die Comichelden „Fix & Foxi“ mit Lupo und der wilden Schmugglerbande auf der Erlebnismeile direkt im Grenzgebiet „Österreich und Italien“. Für die Kids gibt es zwei verschiedene Comicheft – „Im Reich der wilden Bande“ und „im Reich der Seehexe“ – und so können sie den Spuren der Schmugglerbande auf Originalschauplätzen folgen. Und am Pressegger See gehört natürlich ein Besuch im 1. Kärntner Erlebnispark jedenfalls dazu.

Urlaubstipps

  • Erlebnismeile & Comic „Im Reich der wilden Bande“
  • Seeerlebnis & Comic „Im Reich der Seehexe“ und der neue Gräser Irrgarten
  • Aqua Trail „BergWasser“
  • Sommerrodelbahn Pendolino
  • Bergspielplatz Almrausch & Sky Plate
  • Erlebnispark Pressegger See
  • Felsenlabyrinth & Flying Fox

Alpen & Badesee

Spielplatz der Natur

Inmitten der Gailtaler Alpen, klimatisch begünstigt auf der Alpensüdseite gelegen, vermittelt der 12 km lange und fjordähnliche Weissensee eine wohltuende und entspannende Atmosphäre.

Mit „Natur pur in Echtzeit“ lässt sich die einzigartige Landschaftssymbiose am treffendsten beschreiben. Wer mit abenteuerlustigen Kindern besondere Naturschauspiele und Naturabenteuer für kleine und große Forscher erleben möchte, spürt dies nahezu bei jedem Schritt. Für einen actionreichen Familienurlaub in Kärnten sorgen Acapulkospringen, Schnupperklettern oder Schlauchkanadiertour. Und danach eintauchen zum Schwimmen, Plantschen und Toben in den Weissensee mit bis zu 24° warmem Wasser.

Jeder Gastgeber bietet hier übrigens einen hauseigenen kostenlosen Badestrand, zumeist mit flachem Strand und Spiel- und Liegewiese, an.

Top Tipp: Genusstour im Naturpark Weissensee

Kleine und große Forscher begeben sich mit einem Wildtierverhaltensforscher auf eine Entdeckungsreise zu Wasser und zu Land in die unberührte Tier- und Pflanzenwelt des Naturparks Weissensee. Der Rückweg in die Zivilisation wird mit einem Floß angetreten, auf dem man mit Köstlichkeiten vom Weissensee verwöhnt wird.

Die halbtägigen Nature-Watch-Touren finden den ganzen Sommer über mittwochs oder freitags statt.
 Kosten: Erw. 55 Euro, Kinder 27 Euro

Urlaubstipps

  • Genusstour mit Lebensraumbegehung und Floßfahrt
  • Acapulcospringen
  • Jedes Haus mit eigenem Badestrand
  • Schifffahrt mit der Alpenperle und Schifffahrt „Kinderkapitän“
  • Natur-Abenteuerprogramm
  • Erlebnisparcours „Spaß haben – Balance halten – Stille hören“.

Seenbiken Nassfeld-Pressegger See

Einfach eintauchen – nicht nur in den bis zu 28° C warmen Pressegger See, sondern in die Kärntner Bikerwelt auf der sonnigen Alpensüdseite.

In den Karnischen Alpen und Gailtaler Alpen – auf österreichischem und italienischem Terrain – gibt es überraschend viele Impulse für abwechslungsreiche und faszinierende Mountainbike- und Radtouren auf 800 km markierten Wegen und Trails. 30 abwechslungsreiche Touren (Leicht / mittel / schwer) vorbei an kleinen Berg- und Speicherseen können schon einmal mehrere Stunden dauern und bis nach Italien führen. Kurze und „bissige“ Touren sind ideal für Trainierer. Bike-Einsteiger finden zahlreiche leichte Strecken und Almen zum Einkehren. Und wer den besonderen „Kick“ erleben möchte, der nützt eine der drei Bergbahnen und befährt die neuen Freeride und Flow Trails – natürlich mehrmals pro Tag.

Ein Highlight inmitten der Karnischen Berge … lasst euch überraschen!

Urlaub Bikertipps

  • Rattendorfer Alm – Pontebba (Italien) – Nassfeld
  • Gailtal – Egger Alm – Garnitzenalm – Nassfeld
  • Hoch über dem See – die große Weissenseerunde
  • NEU: 10 Freeride- u. Flow Trails mit Bergbahnauffahrt (Nassfeld & Weissensee)
  • Familienradweg R3 – mit Anbindung an den Alpe Adria Radweg „Vom Pressegger See bis zur Adria“
  • Die „Labestationen“: 46 bewirtschaftete Almen mit bäuerlichen Produkten
  • Das Top-Service: Bike-/E-Bikeverleih: „Überall ausleihen, überall abgeben“

Seenbiken Weissensee

Alpen & Badesee Natur pur in Echtzeit

Inmitten der Gailtaler Alpen, klimatisch begünstigt auf der Alpensüdseite in Kärnten gelegen, vermittelt der 12 km lange und fjordähnliche Weissensee eine wohltuende und entspannende Atmosphäre mit unzähligen Seeblicken auf das türkisblaue Wasser.

Mit „Natur Pur“ lässt sich die einzigartige Symbiose von Wasser, Wiese und Wald am treffendsten beschreiben. Wer mit dem Rad oder dem Mountainbike unterwegs ist, spürt dies nahezu bei jedem Pedaltritt. Ein ausgeklügeltes Bus-Servicesystem sorgt zudem für einen unbeschwerten Urlaub, in dem gerne auf das Auto verzichtet werden kann.

11 Mountainbikestrecken (Gesamtlänge 150 km) führen direkt vom See in die umliegende Bergwelt. Einzigartig dabei sind die Routen mit atemberaubenden Seeblicken oder die Passagen direkt am Seeufer. Rast- und Einkehrmöglichkeiten gibt es direkt am See oder auf den bewirtschafteten Almen, wo man den Weissensee Fisch ebenso wie regionale Schmankerln genießen kann. Nachdem jedes Haus am Weissensee über einen eigenen Badestrand verfügt, ist auch der Sprung ins bis zu 24 Grad warme Seewasser nach einer Biketour „obligatorisch“. Noch mehr Mountainbike gefällig? Direkt von der Bike-Area Weissensee gibt es den Anschluss an weitere 650 km markierte Mountainbike-Strecken der Erlebnisräume „Nassfeld-Pressegger See“ und „Lesachtal“. Diese führen durch die Gailtaler und Karnischen Alpen, grenzüberschreitend sogar bis Italien.

Top Tipp: Hoch über dem See – die große Weissenseerunde

Direkt vom Seeufer in die Berge mit atemberaubenden Seeblicken – zahlreiche Ausblicke mit Farbenspiel des Sees von dunkelgrün bis türkisblau! 300 – 400 m oberhalb des Sees zum Ostufer (Abstecher auf halbem Weg zur Techendorfer Alm +300 HM mit uriger Almhütte). Einkehr direkt am Ostufer beim Dolomitenblick mit Ausblicken in die Lienzer Dolomiten (Möglichkeit zur Rückfahrt mit dem Schiff). Die MTB-Route führt weiter über Almen (Infos zum Thema „Glasbläserdorf Tscherniheim beachten) zur Bodenalm (eigene Käserei). Weiter zum Paterzipf (Schiffsanlegestelle) oder entlang des Seeufers bis zur Seebrücke.

Urlaub Bikertipps

  • Hoch über dem See – die große Weis- senseerunde
  • Weiße Wand – Alm hinterm Brunn – Ostufer
  • NEU: 3 Freeride Trails (mit Bergbahn- auffahrt)
  • Die „Labestationen“: Bewirtschaftete Almen mit regionalen Schmankerl
  • Biketouren – Kombi mit Schifffahrt
  • Jedes Haus mit eigenem Badestrand

Wintersport Nassfeld

Großzügig. Sportlich. Überraschend.

Erstaunlich großzügig, weitläufig, sprichwörtlich schneesicher und was das Bergpanorama betrifft, kaum zu übertreffen. Wer aufs Nassfeld, einem der TOP 10 Skigebiete Österreichs, kommt, darf sich schon einiges erwarten. Das Skigebiet setzt aber noch eines drauf und sorgt bei seinen Gästen für zahlreiche Überraschungsmomente, die ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn an jeder „Ecke“ des mit 30 modernen Seilbahnen und Liften sowie 110 Pistenkilometern bestens erschlossenen Skigebietes, warten besondere Aha-Erlebnisse für sportliche und Genussskifahrer. Ob Snowpark, „The Snake“, Freeride Areas oder Ski Movie Rennstrecken. Einfach auf die „Nice Surprise“ Infotafeln achten und den Wintersport von einer ganz neuen Seite kennenlernen!

Kulinarisch „carvt“ man genüsslich zwischen österreichischen Skihütten und italienischen „Ristoranti“. Doch nicht nur sie versprühen südliches Lebensgefühl. Vor allem das Mehr an Sonne, das den Winter im alpinen Süden auszeichnet, überrascht viele Wintersportler. Denn bei der Zahl der Sonnenstunden hat das Nassfeld in der gesamten Alpenregion die Nase deutlich vorne!

Top Winterattraktionen

  • „TOP 10 Skigebiet“ Österreichs
  • Atemberaubendes Bergpanorama im alpinen Süden
  • 110 km Pisten, 30 moderne Seilbahnen und Lifte
  • Schneesicherheit & die meisten Sonnenstunden im Alpenraum
  • 25 Skihütten & Pistenrestaurants, größte Sonnenterrasse der Alpen
  • Österreichische Gemütlichkeit & südliches Lebensgefühl
  • Freeride- & Fun Areas, Snowpark, ”The Snake”, Speed- & Ski-Movie Strecke
  • Free W-Lan im Skigebiet
  • Kinder-Übungsgelände
  • Rodeln, Langlaufen, Skitouren, Schneeschuhwandern, Nachtskilauf
  • … und? Lasst euch überraschen!

Nassfeld Familienspaß im Winter

Cool. Überraschend – für Familien & Kids.

Ein Skigebiet, wie geschaffen für coole Kids! Am Nassfeld warten an jeder „Ecke“ des mit 30 modernen Seilbahnen und Liften sowie 110 Pistenkilometern bestens erschlossenen Gebiets, besondere Überraschungsmomente, die es zu entdecken gilt. Und das Beste daran – die Begeisterung, die jeder Waldweg, jedes Hindernis in „The Snake“ und jeder andere „Abenteuerplatz“ bei den Kids auslöst, springt garantiert auch auf die Erwachsenen über. Einfach auf die „Nice Surprise“ Infotafeln achten und das Skifahren mit Kinderaugen neu entdecken!

Auf die etwas geübteren „Brettartisten“ unter den Kids warten Speed- und Ski-Movie-Strecken, ein Snowpark, eine Shred-School im Snowpark sowie Freeride Areas, in denen man „atemberaubend die Zeit verpulvert“. Speziell für Anfänger gibt es zwei professionelle Skischulen, den BOBO-Miniclub, sichere Kids-Übungsgelände …und natürlich die freie Wahl zwischen leckeren Spaghetti oder Pizza in Italien und regionalen Schmankerln in den 25 Skihütten. Kein Wunder, dass hier die Kleinen mit der Sonne um die Wette strahlen. Apropos: Sonne gibt’s hier ebenfalls „satt“. Denn in der gesamten Alpenregion hat das Nassfeld die Nase in punkto Sonnenstunden deutlich vorne.

Nassfeld
Cool. Überraschend – für Familien & Kids

  • „TOP 10 Skigebiet“ Österreichs
  • Atemberaubendes Bergpanorama im alpinen Süden
  • 110 km Pisten, 30 moderne Seilbahnen und Lifte
  • Schneesicherheit & die meisten Sonnenstunden im Alpenraum
  • 2 Skischulen und sichere Kids-Übungsgelände, BOBO-Miniclub
  • Für coole Kids: Freeride- & Fun Areas, Snowpark, ”The Snake”, Speed- & Ski-Movie-Strecke
  • Free W-Lan
  • 25 Skihütten & Pistenrestaurants; größte Sonnenterrasse der Alpen
  • Österreichische Gemütlichkeit & südliches Lebensgefühl
  • Spezielle Kinderhotels
  • Rodeln, Langlaufen, Skitouren, Schnee- schuhwandern, Nachtskilauf
  • Familienskigebiete Weissbriach/ Gitschtal & Kötschach-Mauthen
  • … und? Lasst euch überraschen!

Nachhaltiges Urlaubsangebot in Kärnten

Site Menu