Nachhaltig Reisen durch die Kräutergarten des Salzburger Seenland

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen

Ein ökologischer Urlaub durch das Salzburger Seenland

Die nachhaltige Radtour „Von Kräutergarten zu Kräutergarten“ im Salzburger Seenland umfasst die 14 Seenland-Gemeinden auf den vorhandenen Radstrecken.

Mit einem interessanten Quiz lässt es sich leicht den Nachwuchs dazu beflügelt, den jeweils nächsten Kräutergarten zu suchen. Nicht nur Kräuterfreunde finden an diesen neu zusammengestellten Radwegen Gefallen. Eltern und Genussradler schätzen die nachhaltigen Radwege, das spaßige Kinderquiz oder die zahlreichen Wege zur freundlichen Erholungspause.

Die Kräuterregion zeigt mit über 20 KräuterexpetInnen die kraftvollen regionalen Naturkräuter.

Lass dich von der nachhaltigen Urlaubsregion Salzburger Seenland verzaubern.

Teile deine Erfahrung in der Urlaubsregion oder nachhaltige Themen mit uns!!!

Nachhaltiger Tourismus Österreich einfach und verständlich

Die vereinigten Nationen haben 2017 zum globalen Jahr des nachhaltigen Tourismus erklärt. Österreich erreichte von 180 Staaten den 12 Platz. Das ist genau das, was wir anstreben, denn in den österreichischen Naturparks liegt die touristische Wertschöpfung bereits bei 144 Mio. Das bedeutet Österreich liegt vor der Bundesrepublik Deutschland, dem vereinigten Königreich Großbritannien und der Französischen Republik. Zuständig für die Einrichtung und Durchführung des globalen Jahres ist die Welttourismusorganisation UNWTO.

Bei einer Analyse im Jahr 2000 wurden bereits die ersten Möglichkeiten des nachhaltigen Tourismus in Österreich besprochen. Auch im Hotelwesen gibt es Bestrebungen zu mehr Zukunftsfähigkeit und Unterstützung des nachhaltigen Tourismus. Dies bewirkt eine unmittelbare Wertschöpfung für die ländliche Weiterentwicklung. Laut Welttourismusorganisation sollen es dank fortschreitenden Wohlstands bis 2030 rund 600 Hunderttausende Hotels mehr sein. Alle sollen nachhaltig von den Sehenswürdigkeiten profitieren. Seit eh und je haben es die Österreicher als wichtig betrachtet, ihre Werte und natürlichen Ressourcen zu bewahren und weiterzugeben.

Entwicklung des nachhaltigen Tourismus in Österreich

Die Bundesregierung hat 2006 eine Beratungsstelle für die nachhaltige Tourismusentwicklung gegründet. Im Tourismus der Alpenrepublik nimmt seit geraumer Zeit die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle ein. Pro Jahr sind beinahe 1,2 Milliarden Leute grenzüberschreitend auf Reisen. Zum Direktvergleich: In Deutschland gibt nur ein nachhaltiges Naturreservat. In Österreich strebt sogar die Therme Bad Loipersdorf als erste Therme in Europa eine Klimazertifizierung an. Dabei zeigt sich, dass nachhaltiger Tourismus in Österreich durchaus erfolgreich ist. So findet man keine statistische Wechselbeziehung zwischen wachsendem Tourismus und sinkender Armutsquote. Zukunftsfähigkeit ist schon lange kein Trend mehr, sondern zählt zum Must-have einer guten Geschäftsführung. Ein Beispiel für Regionalität und nachhaltige Entwicklung ist die Vorarlberger Holzbauweise, die ihren Ursprung in der regionalen Holzlandwirtschaft hat.

Die faszinierenden Naturlandschaften Österreichs sind für die Urlaubsentscheidung zahlreicher Gäste ausschlaggebend. Im Zuge des klimaaktiv mobil Programms wurden klimaschonende Mobilitätsmaßnahmen gefördert. Damit umweltfreundlicher Tourismus auch tatsächlich langfristig ist und sowohl der Natur als auch der Bevölkerung hilft. Bei der Wahl der Ausstattung wird auf umweltschonendes Werkstoff geachtet und regionales Handwerk bevorzugt. Dem Thema Nachhaltigkeit im Tourismus nimmt sich Österreich glücklicherweise schon seit langer Zeit an.

Nachhaltiger Tourismus Urlaubstipps

Gestalte deinen Urlaub ökologisch

Ein Urlaub muss nicht immer in einem weit entfernten Land sein. Oftmals ist die Reise mit dem Flugzeug, mit Anreise, Check-In, Flug sehr anstrengend. Nach dem anstrengenden Rückflug in einem engen, überfüllten und sehr kühlen Flugzeug sind die schönen Urlaubstage schnell vergessen. Ein ereignisreicher und erholsamer Urlaub kann auch in den Bergen oder an schönen Seen ganz in deiner Nähe sein. Somit sparst du dir eine aufwendige An- und Abreise und benötigst nur einen geringen Energieverbrauch und Emissionen. weiterlesen

Reisen & Urlaub

Du begeisterst dich für eine Veranstaltung. Bist auf der Suche nach einer nachhaltigen Unterkunft. Soll es ein Bio Hotel oder ein Bio Bauernhof sein?

Dann bist du bei unseren nachhaltigen Angeboten genau richtig. Wir bieten dir eine Vielzahl an sehr guten Hotel und Bauernhof Angebote mit Bio Qualität oder sehr hohen Standards da sich viele das Bio Siegel nicht leisten können. weiterlesen

Gruppen

Gruppen bei Nachhaltiger Tourismus Österreich

Du möchtest selber Beiträge kommentieren, Gruppen erstellen, dich mit anderen austauschen und ein Teil unserer Community sein? Dann bist du hier genau richtig. Schau dich bei den bereits erstellten Gruppen um ob etwas passendes für dich dabei ist oder erstell doch selber eine Gruppe. Wir wünschen dir viel Spaß.

[jvbpd_bp_group_list filter_type=”toggle” list_type=”grid” title=”Gruppenliste Nachhaltiger Tourismus Österreich” header_font_color=”#000000″]

Bio Apfelstrudel

selbstgemachter Bio Apfelstrudel

Wer freut sich nicht, wenn der Duft eines frischen selbstgemachten Apfelstrudels durch das Haus weht. Die frisch gebackene Köstlichkeit schmeckt natürlich am besten nach einem alten vielerprobten Kochrezept. 😉 Das folgende Rezept wurde von Katharina Biedermann entworfen viel Spaß beim Nachbacken und noch mehr Freude wünschen wir beim gemeinsamen Genießen. weiterlesen

2018 kommen die nachhaltigen Lego Steine

Millionen von Lego Figuren und Steine freuen sich “wir werden nachhaltig und grün” 🙂

weiterlesen

Fotografie – die besten Momente im Leben perfekt einfangen

Im Urlaub finden sich steht’s einmalige Momente, welche sich ideal mit der Fotokamera oder dem Handy einfangen lassen. Wie schade wäre es, wenn die schönen Bilder durch das Fallenlassen oder eines Speicherfehlers der Kamera oder des Handys verloren gingen? weiterlesen

Schools of Trust: Aufbruch zu den Schulen von Morgen

“Schools of Trust” ist ein gefühlvoller und persönlicher Einblick hinter die Kulissen neuartiger Lernorte auf der ganzen Welt. Schüler, Eltern, Absolventen und Lehrer berichten aus ihrem ungewöhnlichen Schulleben. Bildungsexperten und Wissenschaftler wie Gerald Hüther, Jesper Juul, Andrè Stern, Peter Gray und Manfred Spitzer stellen diese Schulkonzepte in einen gesamtgesellschaftlichen Kontext.

Im Film Schools of Trust geht die Reise in fünf Länder auf drei verschiedenen Kontinenten und gibt Einblick in den Alltag einzigartiger Modellschulen in Deutschland, Niederlande, Puerto Rico und Israel.

weiterlesen

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

WAS IST TOMORROW?

Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. weiterlesen