E-Mobilität für den nachhaltigen Tourismus

Ein wichtiger Schritt in Richtung nachhaltiger Tourismus und nachhaltige Fortbewegungsmittel wurde aktuell durch die Leihmöglichkeit von E-Rollern in Österreich gemacht. In Wien und Graz gibt es seit neuem die Möglichkeit E-Mobile ganz einfach per Handy App „easy way“ des ÖAMTC auszuleihen.

Die E-Roller sind ideal für Pendler und Touristen in Wien und Graz.

— > Überblick der Regionen

Video zum E-Roller des ÖAMTC

 

Wie funktioniert das Ausleihen von E-Mobilen Rollern?

Mit deiner Handy App „easy way“ des ÖAMTC siehst du verfügbare E-Roller in deiner Nähe. Die elektronischen Fortbewegungsmittel sind somit nur noch einen Klick von dir entfernt. In der Handy App kannst du deinen E-Roller schnell und einfach buchen. Bezahlt wird für die verwendete Zeit.

Vorteile für dich bei den E-Roller

Als großer Vorteil für dich stellt die Möglichkeit dar, E-Mobile nur für den benötigten Zeitraum zu buchen. Dabei musst du dich weder um Versicherungen, Anmeldung, noch um das Laden des Akkus kümmern. Den Akku laden übernimmt für dich der ÖAMTC Es werden in der Handy-App nur vollgeladene E-Roller angezeigt, somit musst du nicht zur Ladesäule düsen.

Was kostet das Ausleihen eines E-Roller?

30 Minuten Fahrspaß mit deinem E-Roller gibt es bereits für 4 Euro. Nach den ersten 30 Minuten zahlst du 10 Cent pro Minute. Preisübersicht “easy way”

Nachhaltig, flott und günstig durch Wien und Graz

Alternative Scooter Sharing Anbieter

Mit goUrban sind aktuell 50 Elektro Scooter in Wien für deinen Ausflug verfügbar. Im kommenden Jahr wird die E-Scooter Flotte aufgestockt und spezielle Touren für Wiener Touristen angeboten. Die Handy App soll den Weg zu Sehenswürdigkeiten weisen und die Verwendung noch komfortabler machen.

Als Alternative gibt es den E-Scooter Verlei von Bird mit einem Leihservice in Wien. Die aktuell 100 E-Scooter sind in Österreich auf Radwegen zugelassen und mit einer Maximalgeschwindigkeit von 24 km/h begrenzt.

Der nachhaltige Tourismus Österreich wünscht dir viel Spaß beim Erkunden der Städte Wien und Graz mit deinem E-Roller. Solltest du die E-Fahrzeuge noch ausprobieren wollen, musst du dich jedoch beeilen. Die meisten Anbieter werden die E-Fahrzeuge einlagern sobald der erste Schnee fällt.

Nachhaltiges Urlaubserlebnis am Donauradweg in Niederösterreich

Dein nachhaltiges Urlaubserlebnis am Donauradweg in der Donauregion Niederösterreich Nachhaltiger Radgenuss an der schönen Donau Ein nachhaltiges und eindrucksvolles Urlaubserlebnis ist der 260 km lange Donauradweg in der Urlaubsregion Niederösterreichs ganz bestimmt. Es erwarten dich alles in allem 11 Etappen nordwärts und südwärts der Donau durch die schöne Donauregion Niederösterreichs. Es erwartet dich eine großartige [...]

Stand up Paddling ein nachhaltiges Urlaubserlebnis

Nemaxx Sup Stand up Paddle Board – aufblasbare Sup-Boards – mit Transportrucksack, Alu-Paddel, Hochdruck Luftpumpe, Repair Kit + (je Nach Modell mit Fuß-Leine)  out of stock Kostenloser Versand zum Angebot Amazon.de ab 16. Dezember 2018 10:49 Eigenschaften NEUESTE TECHNOLOGIE – idealer Mix aus Langlebigkeit, Stabilität, Wendigkeit, Geschwindigkeit und Spurtreue STANDFEST – rutschfest dank hitzegeprägtem EVA-Deck […]

Bürserschlucht

Die Bürserschlucht ist ein nachhaltiges Urlaubserlebnis für die ganze Familie in der Urlaubsregion Alpenregion Bludenz. Groß und Klein freut sich auf das spannende nachhaltige Abenteuer. Wer an heißen Tagen auf der Suche nach einem schönen nachhaltigen Ausflug an der Natur ist, ist mit dem Naturerlebnis Bürserschlucht an der richtigen Stelle. nachhaltiger Tourismus Österreich in der [...]

Auf einen Kaffee mit Günther Bohuslav

Österreich hat zwar das Image einer besonderen Kaffeehauskultur, aber das Verständnis für wirklich guten Kaffee ist indessen nicht sehr ausgeprägt. Ein Besuch bei einem Kaffeeröster in Hartberg (Oststeiermark), der sich der Aufklärung über echten Kaffeegenuss verschrieben hat. Fiaker, Brauner, Verlängerter, Einspänner, Melange, Mokka – die Kaffeenamen in Österreich sind kreativ, vielfältig und populär. Getrunken wird […]

Nachhaltig Reisen durch die Kräutergarten des Salzburger Seenland

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen Ein ökologischer Urlaub durch das Salzburger Seenland Die nachhaltige Radtour „Von Kräutergarten zu Kräutergarten“ im Salzburger Seenland umfasst die 14 Seenland-Gemeinden auf den vorhandenen Radstrecken. Mit einem interessanten Quiz lässt es sich leicht den Nachwuchs dazu beflügelt, den jeweils nächsten Kräutergarten zu suchen. Nicht nur Kräuterfreunde finden an diesen [...]

Nachhaltiger Tourismus Österreich einfach und verständlich

Die vereinigten Nationen haben 2017 zum globalen Jahr des nachhaltigen Tourismus erklärt. Österreich erreichte von 180 Staaten den 12 Platz. Das ist genau das, was wir anstreben, denn in den österreichischen Naturparks liegt die touristische Wertschöpfung bereits bei 144 Mio. Das bedeutet Österreich liegt vor der Bundesrepublik Deutschland, dem vereinigten Königreich Großbritannien und der Französischen Republik. Zuständig […]

Nachhaltiger Tourismus Urlaubstipps

Gestalte deinen Urlaub ökologisch Ein Urlaub muss nicht immer in einem weit entfernten Land sein. Oftmals ist die Reise mit dem Flugzeug, mit Anreise, Check-In, Flug sehr anstrengend. Nach dem anstrengenden Rückflug in einem engen, überfüllten und sehr kühlen Flugzeug sind die schönen Urlaubstage schnell vergessen. Ein ereignisreicher und erholsamer Urlaub kann auch in den […]

2018 kommen die nachhaltigen Lego Steine

Millionen von Lego Figuren und Steine freuen sich "wir werden nachhaltig und grün" :) Jedes Kind lässt gerne seiner Fantasie beim Lego bauen freien Lauf. Von der großen Ritterburg, dem Cowboyszenario in wilden Schluchten, der Lego Eisenbahn bis zum Zoo lassen die kleinen Bausteine für die Kinderfantasie keine Wünsche offen. Stundenlang kann ein Kind beim [...]