Das „sagenhafte“ Verwalltal – Naherholungsgebiet in St. Anton am Arlberg

Das „sagenhafte“ Verwalltal

Naherholungsgebiet in St. Anton am Arlberg

Das Verwalltal in St. Anton am Arlberg gilt mittlerweile als ganzjähriger Geheimtipp. Im Naherholungsgebiet rund um den gleichnamigen See begegnen Urlaubern zahlreiche Stationen zum Auspowern, Erkunden sowie Innehalten inmitten der Tiroler Natur. Dazu gehören interaktive Sagenplätze, kurvenreiche Bike-Trails und ein weitläufiges Wegenetz ohne Autoverkehr. Mehrmals pro Tag pendelt ein kostenfreier Bus zwischen St. Anton am Arlberg und dem Verwalltal.

Wandern, wundern, Wasserfall

Das farbenprächtige Verwalltal ist Teil des 300 Kilometer weiten Wanderwegenetzes von St. Anton am Arlberg und beginnt unweit des Dorfzentrums. Zwischen Wiesen, Waldabschnitten und Bachläufen entdecken Besucher beispielsweise die 35 Meter lange Stahlseil-Hängebrücke am Wasserfall oder den 2018 modernisierten Hoch- und Niederseilgarten mit insgesamt 22 Kletter-Stationen, wo sich Kinder sowie Erwachsene unter Profi-Anweisung in bis zu zwölf Metern Höhe durch den Parcours hangeln. Zum Naherholungsgebiet gehören seit Sommer 2018 auch vier interaktive Stationen, an denen Besucher spielerisch in die Mythen und Sagen der Tiroler Region eintauchen.

Hoch- und Niederseilgarten im Verwalltal - St. Anton am Arlberg

Direkt am Ufer der Rosanna steigt nicht nur der Puls in die Höhe. In rund sechs Metern Höhe kann man in dem Hoch- und Niederseilgarten im Verwalltal ...

Biker sind willkommen, Autos müssen draußen bleiben

Für Autos ist das Verwalltal gesperrt. Radfahrern kommt das gelegen: Denn im Bike-Areal „EldoRADo“ toben sich MTB-Fans auf Pumptrack, Northshore Trail und Co. aus, während es für den Nachwuchs Strecken mit leichten Kurven und Hindernissen gibt. Sie sind sogar für Laufräder geeignet. Gehen die Kraftreserven zur Neige, lädt die Jausenstation Verwall zur gemütlichen Einkehr. Wer Pausen im Grünen bevorzugt, nutzt die Grill- und Picknickstätte gegenüber – oder macht es sich auf dem Kinderspielplatz am türkisgrünen See bequem, wo ebenfalls eine Feuerstelle zur Verfügung steht.

Kommentar verfassen

Scroll to Top