Nachhaltiger Tourismus Urlaubstipps

Gestalte deinen Urlaub ökologisch

Ein Urlaub muss nicht immer in einem weit entfernten Land sein. Oftmals ist die Reise mit dem Flugzeug, mit Anreise, Check-In, Flug sehr anstrengend. Nach dem anstrengenden Rückflug in einem engen, überfüllten und sehr kühlen Flugzeug sind die schönen Urlaubstage schnell vergessen. Ein ereignisreicher und erholsamer Urlaub kann auch in den Bergen oder an schönen Seen ganz in deiner Nähe sein. Somit sparst du dir eine aufwendige An- und Abreise und benötigst nur einen geringen Energieverbrauch und Emissionen.

Nutze umweltfreundliche Verkehrsmittel

In Österreich haben wir glücklicherweise sehr gute und stressfreie öffentliche Verkehrsmittel. Eine Zugfahrt ist somit oftmals günstiger und stressfreier, als ein Flug oder die Autofahrt in der Staulawine. Darüber hinaus gibt es bei der Zugfahrt den Vorteil ein gutes Buch zu lesen, oder sich mit Freunden, Familie oder neuen Bekanntschaften stressfrei zu unterhalten. Nahezu alle Urlaubsregionen bieten dir darüber hinaus die Möglichkeit, Attraktionen mit dem öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. Auch hier besteht der Vorteil mit Menschen aus der Region ins Gespräch zu kommen und so neue Freundschaften zu gewinnen oder nützliche Tipps zur Region zu erhalten.

Achte auf Umwelt- und Naturschutzstandards

Glücklicherweise sind die Umwelt- und Naturschutzstandards in Österreich recht hoch und steigen ständig dank der Mithilfe der Bevölkerung und der Touristen, welche auf dies achten.

Nachhaltige Tipps am Urlaubsort:

  • Gemeinsam mit der Unterkunft Ressourcen sparen. Hotels können umweltbewusst agieren, wenn sie beispielsweise nicht täglich frische Handtücher bereitstellen müssen.
  • Reduzieren deinen Wasserverbrauch beim Duschen.
  • Entscheide dich für ein Hotel welches auf natürliche Ressourcen setzt.
  • Entscheide dich für regionale und saisonale Lebensmittel. Diese Speisen schmecken meist sehr viel besser. Dies hat einen positiven Einfluss auf die Region und unterstützen den Gastgeber bei der Gestaltung der Speisekarte.
  • Informiere dich über öffentliche Verkehrsmittel vor Ort.
  • Nutze Aktivitäten an der Natur, wie geführte Wanderungen, Radtouren, Paragleiten, Rafting oder weitere regionale Angebote.
  • Vermeide Müll und nimm bitte deinen Abfall in der Natur mit und recycle diesen ordnungsgemäß.
  • Nachhaltige Souvenirs aus Österreich sind immer leicht, zu finden, jede Region hat spezielle Lebensmitte, vom steirischen Kürbiskernöl bis zum Vorarlberger Bergkäse sind immer gern gesehen. 🙂

 

Die Natur wird es dir Danken, wenn du diese Urlaubstipps befolgst.

Related Posts

Leave a Reply

Site Menu

%d Bloggern gefällt das: